© Copyright by Evangelischer Kirchenkreis Dinslaken
Was will der Förderverein? „Ambulante Pflege alter, kranker und hilfsbedürftiger Menschen ist kirchlicher Dienst ... um den Bestand der Diakoniestation Dinslaken auf Dauer zu gewährleisten, schloss sich der Verein im Jahre 2011 mit der „Evangelischen Sozialstation Duisburg GmbH“ zu der neuen Gesellschaft „Die Evangelischen Sozialstationen GmbH“ zusammen“. Diese Sätze stehen am Anfang der Satzung des neuen Fördervereins der Diakoniestation Dinslaken. Lange ist in unseren Presbyterien über die Veränderungen diskutiert worden. Seit Anfang 2012 gibt es nun diese neuen Organisationen: zum einen unsere Ambulante Pflege der ehemaligen Diakoniestation, in die alle alten Pflegekräfte nahtlos übernommen wurden und die weiterhin in unserem Kirchenkreis die Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung anbieten. Sie steht weiterhin unter der bewährten Leitung von Schwester Silvia Fisser und ist in Dinslaken am gleichen Standort und unter den Telefonnummern wie bisher (02064-810.95 oder 96) erreichbar. Zur Unterstützung der Arbeit der Diakoniestation hat sich darüber hinaus der „Förderverein Diakoniestation e.V.“ gegründet. Dieser soll das Mandat unseres Kirchenkreises in der neuen GmbH wahrnehmen und die Arbeit der Diakoniestation Dinslaken nachhaltig unterstützen. Als wichtiges Ziel will der Förderverein die offene Altenarbeit in unserem Kirchenkreis und in den Kirchengemeinden fördern. Neue Ideen zur Unterstützung von älteren und hilfsbedürftigen Menschen, um ihnen möglichst lange einen Verbleib in ihrer häuslichen Umgebung zu ermöglichen, sollen gefördert werden. Für diese Aufgabe will der Förderverein neue Aktivitäten entwickeln und zusammen mit den Kirchengemeinden in unserem Kirchenkreis verwirklichen. Über eine Unterstützung der Arbeit des Fördervereins würden wir uns sehr freuen. Die Bankverbindung ist: Förderverein Diakoniestation e.V. Bank für Kirche und Diakonie BLZ 350 601 90, Konto-Nr. 10 144 090 13. Auch Ideen und ehrenamtliche Mithilfe sind gefragt – für alle Fragen ist das Diakonische Werk Dinslaken, von dem die Geschäftsführung des neuen Fördervereins wahrgenommen wird, unter der bekannten Tel.-Nr. 02064/414530 ansprechbar.
Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken Duisburger Straße 103 - 46535 Dinslaken Informationen / Kontakt Förderverein Diakoniestation e.V.
© Copyright by Evangelischer Kirchenkreis Dinslaken
Förderverein Diakoniestation e.V.
Was will der Förderverein? „Ambulante Pflege alter, kranker und hilfsbedürftiger Menschen ist kirchlicher Dienst ... um den Bestand der Diakoniestation Dinslaken auf Dauer zu gewährleisten, schloss sich der Verein im Jahre 2011 mit der „Evangelischen Sozialstation Duisburg GmbH“ zu der neuen Gesellschaft „Die Evangelischen Sozialstationen GmbH“ zusammen“. Diese Sätze stehen am Anfang der Satzung des neuen Fördervereins der Diakoniestation Dinslaken. Lange ist in unseren Presbyterien über die Veränderungen diskutiert worden. Seit Anfang 2012 gibt es nun diese neuen Organisationen: zum einen unsere Ambulante Pflege der ehemaligen Diakoniestation, in die alle alten Pflegekräfte nahtlos übernommen wurden und die weiterhin in unserem Kirchenkreis die Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung anbieten. Sie steht weiterhin unter der bewährten Leitung von Schwester Silvia Fisser und ist in Dinslaken am gleichen Standort und unter den Telefonnummern wie bisher (02064-810.95 oder 96) erreichbar. Zur Unterstützung der Arbeit der Diakoniestation hat sich darüber hinaus der „Förderverein Diakoniestation e.V.“ gegründet. Dieser soll das Mandat unseres Kirchenkreises in der neuen GmbH wahrnehmen und die Arbeit der Diakoniestation Dinslaken nachhaltig unterstützen. Als wichtiges Ziel will der Förderverein die offene Altenarbeit in unserem Kirchenkreis und in den Kirchengemeinden fördern. Neue Ideen zur Unterstützung von älteren und hilfsbedürftigen Menschen, um ihnen möglichst lange einen Verbleib in ihrer häuslichen Umgebung zu ermöglichen, sollen gefördert werden. Für diese Aufgabe will der Förderverein neue Aktivitäten entwickeln und zusammen mit den Kirchengemeinden in unserem Kirchenkreis verwirklichen. Über eine Unterstützung der Arbeit des Fördervereins würden wir uns sehr freuen. Die Bankverbindung ist: Förderverein Diakoniestation e.V. Bank für Kirche und Diakonie BLZ 350 601 90, Konto-Nr. 10 144 090 13. Auch Ideen und ehrenamtliche Mithilfe sind gefragt – für alle Fragen ist das Diakonische Werk Dinslaken, von dem die Geschäftsführung des neuen Fördervereins wahrgenommen wird, unter der bekannten Tel.-Nr. 02064/414530 ansprechbar.
Informationen / Kontakt Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken Duisburger Straße 103 - 46535 Dinslaken Informationen / Kontakt