© Copyright by Evangelischer Kirchenkreis Dinslaken
Taschengeldbörse Ihre Ansprechpartnerin ist Rebecca Nagelschmitz Telefon: 02064 / 434721 - Mail: Rebecca Nagelschmitz Haus der Diakonie - Wiesenstraße 44 - 46535 Dinslaken Das Diakonische Werk bietet seit Ende des vergangenen Jahres, unter dem Namen "Taschengeldbörse", eine Koordinierungstelle an, die hilfesuchende SeniorenInnen / ältere Menschen und Hilfe anbietende Jugendliche, im Alter von 14 bis 20 Jahren, zusammenbringt. Ziel des Projekts ist es zum einen, „Alt und Jung einander näher zu bringen, sowie Senior/innen zu helfen, zum anderen aber auch Jugendliche zu stärken, indem sie durch Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit und erste Tätigkeitserfahrungen ihr erstes eigenes Geld verdienen. Vielleicht kennen Sie jemanden, der alltägliche Aufgaben nicht mehr alleine bewältigen kann, bzw. dies zeitlich nicht schafft, oder sich einfach etwas mehr Gesellschaft wünscht. Wenn es ihm/ihr dann dann noch möglich ist, einen kleinen Betrag im Rahmen eines Taschengeldes für den Hilfe anbietenden Jugendlichen aufzubringen, unterstützen wir Sie gerne bei der Kontaktaufnahme zu motivierten Jugend- lichen. Anders herum freuen wir uns ebenso über weitere Jugendliche, die gerne hilfsbereit arbeiten, etwas Gutes tun möchten und sich dabei noch ihr Taschengeld aufbessern. Ganz nach dem Motto „Mach mehr aus deiner Zeit und belohn Dich selbst.“ Flyer Taschengeldbörse downloaden
Rebecca Nagelschmitz TGB Gruppe Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken Duisburger Straße 103 - 46535 Dinslaken Haus der Diakonie Wiesenstraße 44 - 46535 Dinslaken T
Diakonie Diakonie