Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken M E L D U N G E N
Meldungen OKTOBER 2018
Rassismus verhindern - Verständnis wecken Im Gedenken an den 80. Jahrestag der Reichsprognomnacht laden wir am Samstag, dem 10.11.2018, um 16:00 Uhr zu einer Lesung mit dem bekannten Rezitator Werner Seuken ganz herzlich in die Dorfkirche ein. Werner Seuken liest aus "Der Rabbi von Barbarach" von Heinrich Heine. Die Lesung wird musikalisch von Kirchenmusiker Reiner Winzen begleitet. Wir bedanken uns bei der Stadt Dinslaken sowie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die durch die Finanzierung über das Projekt "Demokratie leben" diese Veranstaltung in unsererem Kirchenkreis ermöglicht haben. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Rassismus verhindern - Verständnis wecken Im Gedenken an den 100. Jahrestag zum Ende des Ersten Weltkriegs laden wir am Samstag, dem 24.11.2018, um 16:00 Uhr zu einer Lesung mit dem bekannten Rezitator Werner Seuken ganz herzlich in die Dorfkirche ein. Werner Seuken liest aus "Episode am Genfer See" und Auszüge aus "Schachnovelle" von Stefan Zweig. Die Lesung wird musikalisch von Kirchenmusiker Reiner Winzen begleitet und widmet sich dem heute nach wie vor aktuellen Thema "Flucht und Vertreibung". Wir bedanken uns bei der Stadt Dinslaken sowie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die durch die Finanzierung über das Projekt "Demokratie leben" diese Veranstaltung in unserem Kirchenkreis ermöglicht haben. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.
Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Meldungen OKTOBER 2018
Rassismus verhindern - Verständnis wecken Im Gedenken an den 80. Jahrestag der Reichsprognomnacht laden wir am Samstag, dem 10.11.2018, um 16:00 Uhr zu einer Lesung mit dem bekannten Rezitator Werner Seuken ganz herzlich in die Dorfkirche ein. Werner Seuken liest aus "Der Rabbi von Barbarach" von Heinrich Heine. Die Lesung wird musikalisch von Kirchenmusiker Reiner Winzen begleitet. Wir bedanken uns bei der Stadt Dinslaken sowie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die durch die Finanzierung über das Projekt "Demokratie leben" diese Veranstaltung in unsererem Kirchenkreis ermöglicht haben. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Rassismus verhindern - Verständnis wecken Im Gedenken an den 100. Jahrestag zum Ende des Ersten Weltkriegs laden wir am Samstag, dem 24.11.2018, um 16:00 Uhr zu einer Lesung mit dem bekannten Rezitator Werner Seuken ganz herzlich in die Dorfkirche ein. Werner Seuken liest aus "Episode am Genfer See" und Auszüge aus "Schachnovelle" von Stefan Zweig. Die Lesung wird musikalisch von Kirchenmusiker Reiner Winzen begleitet und widmet sich dem heute nach wie vor aktuellen Thema "Flucht und Vertreibung". Wir bedanken uns bei der Stadt Dinslaken sowie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die durch die Finanzierung über das Projekt "Demokratie leben" diese Veranstaltung in unserem Kirchenkreis ermöglicht haben. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.
M E L D U N G E N