Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken M E L D U N G E N
Meldungen NOVEMBER 2018
Ein ganz besonderer Gottesdienst am Buß- und Bettag „Wenn Flucht mein eigenes Leben trifft“ -Die Geschichte von Vito Fiorino.“ Die heutige Diskussion um Rettung von in Seenot geratenen Flüchtlingen aus dem Mittelmeer geht zurück auf die Seenotkatastrophe in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 2013 vor Lampedusa (Italien). Damals ertranken 368 Menschen. Vito Fiorino lebte damals wie heute auf dieser Insel und geriet in dieser Nacht mit seinem Boot mitten in das Inferno. Er berichtete einer Gruppe, die im Oktober 2016 eine Studienreise nach Lampedusa machte, davon. Gerhard Greiner gehörte zu dieser Gruppe. An die damaligen Ereignisse, wie sie Vito Fiorino erzählt hat, wollen wir uns in einem besonderen Buß- und Bettags Gottesdienst, der von Flüchtlingspfarrer. i.R. Gerhard Greiner und Pfarrer. Dr. Klaus Bajohr-Mau gehalten wird, erinnern. Der Gottesdienst findet im Martin-Niemöller Haus, Canarisstr. 9 47178 Duisburg am 21. November um 19.00 Uhr statt. Musikalisch wird dieser Gottesdienst von Michael Rolles begleitet. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit zur Aussprache.
Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Meldungen NOVEMBER 2018
Ein ganz besonderer Gottesdienst am Buß- und Bettag „Wenn Flucht mein eigenes Leben trifft“ -Die Geschichte von Vito Fiorino.“ Die heutige Diskussion um Rettung von in Seenot geratenen Flüchtlingen aus dem Mittelmeer geht zurück auf die Seenotkatastrophe in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 2013 vor Lampedusa (Italien). Damals ertranken 368 Menschen. Vito Fiorino lebte damals wie heute auf dieser Insel und geriet in dieser Nacht mit seinem Boot mitten in das Inferno. Er berichtete einer Gruppe, die im Oktober 2016 eine Studienreise nach Lampedusa machte, davon. Gerhard Greiner gehörte zu dieser Gruppe. An die damaligen Ereignisse, wie sie Vito Fiorino erzählt hat, wollen wir uns in einem besonderen Buß- und Bettags Gottesdienst, der von Flüchtlingspfarrer. i.R. Gerhard Greiner und Pfarrer. Dr. Klaus Bajohr-Mau gehalten wird, erinnern. Der Gottesdienst findet im Martin-Niemöller Haus, Canarisstr. 9 47178 Duisburg am 21. November um 19.00 Uhr statt. Musikalisch wird dieser Gottesdienst von Michael Rolles begleitet. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit zur Aussprache.
M E L D U N G E N