Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken M E L D U N G E N
Meldungen APRIL 2019
"Flüchtlingslage in Griechenland - Schande für die EU?" Der Ev. Kirchenkreis Dinslaken, die Eine Welt Gruppe Dinslaken e.V. und der Förderverein Kultur und Ev. Kirche in Dinslaken e.V. laden ein zu einer Veranstaltung mit Efi Latsoudi (Refugee Support Aegean Lesvos Solidarity). "Flüchtlingslage in Griechenland - Schande für die EU?" Montag, 13.05.2019 - 19.00 Uhr - Evang. Stadtkirche Dinslaken (Duisburger Straße 9; Nähe Rathaus) Moderation: Flüchtlingspfarrer i.R. Gerhard Greiner Im Oktober 2018 besuchte eine Gruppe des Ev. Kirchenkreises Dinslaken und der Eine Welt Gruppe Dinslaken die griechische insel Lesbos, um sich über die Situation der Flüchtlinge zu informieren. Der Europareferent der Bundesflüchtlingsorganisation PRO ASYL, Karl Kopp, stellte mit seinem griechischen Partner RSA (=Refugee Support Aegean) ein intensives Programm für die Reisegruppe zusammen. Dabei lernte die Gruppe Efi Latsoudi (Trägerin des Nansen Flüchtlingspreises 2016), die Koordinatorin der verschiedenen sozialen Projekte von Lesvos Solidarity, kennen. Efi Latsoudi ist im Mai auf Deutschlandreise. Ihre einzige Station in Nordrhein-Westfalen ist Dinslaken. Sie wird sowohl über die politische Situation der Flüchtlinge in Griechenland, insbesondere auf den Inseln, sprechen, als auch die Arbeit von RSA und Lesvos Solidarity vorstellen. Zu dieser Veranstaltung laden wir herzlich ein!
Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Meldungen JANUAR 2019
Nah bei den Menschen Am 12. Februar um 18.30 Uhr entführt das Rendezvous nach Ladenschluss in der Dinslakener Stadtkirche seine Gäste in die Welt der Märchen. Josef Schoenen erzählt unter dem Titel „Zauber des Orients“ Märchen aus 1001 Nacht. Man braucht nur den Titel zu hören und schon entstehen ganze Welten vor dem inneren Auge: Die Geschichte Scheherazades; Ali Baba und die vierzig Räuber; Aladins Wunderlampe - farbenfrohe Geschichten voller Fantasie, Spannung und Abenteuer, die den meisten schon seit der Kindheit im Gedächtnis haften geblieben sind… An diesem Abend gibt es eine kleine Reise durch die Märchen der 1001 Nacht und einen in sich geschlossenen Erzählzyklus voll Humor, Spannung und Faszination. Josef Schoenen gestaltet seit 2009 musikalisch inszenierte, öffentliche Lesungen. Er ist auch schon mehrfach in Dinslaken aufgetreten. Seinen Lesungen liegt die Idee des Live Hörbuchs zu Grunde, d.h., er liest und musiziert abwechselnd. Dabei sind es immer Eigenkompositionen, mit denen er seine Lesungen zwischen Jazz, Funk, Klassik und Chanson auf der Gitarre begleitet. Er selbst hat dieser Art der musikalisch begleiteten Lesung den Namen "Spielfilm für's Ohr" gegeben. Mit dieser Veranstaltung ist der Förderverein Kultur und Ev. Kirche in Dinslaken e.V. fast am Ende der aktuellen Spielzeit angekommen. Die letzte Veranstaltung wird im März stattfinden. Am neuen Programm für die Spielzeit 2019/2020 wird aber schon gearbeitet. Der Eintritt ist wie immer frei, am Ende wird um eine Spende gebeten.
Foto: Felix Eisenmeier
M E L D U N G E N